Previous Next

Grüezi!

Herzlich willkommen auf meiner Webseite, ich freue mich über Ihr Interesse! Der Austausch mit Ihnen ist mir ein wichtiges Anliegen.


Es interessiert mich, was Sie beschäftigt und wie ich mich für Sie und Ihre Interessen einsetzen kann. Wenn Sie regelmässig über mein Wirken informiert sein wollen, bestellen Sie meinen Newsletter und folgen mir auf Facebook.

Vielen Dank und herzliche Grüsse

«Ein Politiker darf niemals nur seine eigenen Interessen verfolgen. Wichtigstes Ziel der Politik muss immer sein, das Beste für die Mehrheit herauszuholen. Dies ist meine innerste Überzeugung, daran messe ich selber meine Arbeit.»

Hansjörg Brunner

20.09.2018

«SwissSkills in der Ostschweiz»

Hansjörg Brunner, Präsident des Thurgauer Gewerbeverbandes, hat einen Vorstoss zum Thema „SwissSkills in der Ostschweiz“ eingereicht. Die Spitzen des Thurgauer Gewerbes haben koordiniert und gemeinsam agiert, damit dieser attraktive Anlass für die Berufsbildung in unsere Landesgegend geholt werden kann.

weiterlesen

20.09.2018

Interpellation «Transparenz in der ElCom»

Vorstoss Nationalrat Hansjörg Brunner

weiterlesen

17.09.2018

Wahlauftakt vom 14. September 2018 in Eschlikon

Das Wahlteam von Nationalrat Brunner lässt nichts anbrennen. Es will für Hansjörg Brunner einen Wahlkampf mit „Herz und Begeisterung“ führen. FDP-Ortsparteipräsident Thomas Rutishauser moderierte durch den gelungenen Abend in der Waldhütte Stockenholz in Eschlikon. Das zusätzlich bereitgestellte Zelt reichte kaum, um alle Besucherinnen und Besucher zu fassen. Viel Zustimmung und positive Rückmeldungen gab es zum grafischen Auftritt: „Hansjörg Brunner. Unser Nationalrat: Bewährt. Beständig. Bereit für mehr.“

weiterlesen

09.09.2018

Nein zum Eigengoal für die Schweizer Bauern

Das überparteiliche Komitee, welches FDP, SVP, CVP und Wirtschaftsverbände im Thurgau vereint, sagt «Nein» zu steigenden Preisen, weniger Auswahl und zum Eigengoal für Schweizer Bauern - NEIN zur Agrarinitiative!

weiterlesen

Komitee beitreten

Hier treffen Sie mich

Herbstsession in Bern

10. September 2018 - 28. September 2018

FDP Schweiz, Delegiertenversammlung

29. September 2018, 18:00

Folgen Sie mir

Smartvote

smartvote
Brigitte Kaufmann
Präsidium Komitee, Kantonsrätin FDP
In der Politik gibt es viel "Aufgeregtheit". Hansjörg Brunner ist wohltuend anders, nämlich überlegt, besonnen. Das tut unserem Land gut. Ich unterstütze ihn auch deshalb gerne bei den nächsten Wahlen.
Dani Eugster
Haustechnikunternehmer, Kantonsrat FDP, Haustechnik Eugster Engineering
Ob als Unternehmer, im Kantonsrat, als Präsident des Thurgauer Gewerbes oder heute im Nationalrat: Hansjörg hat die Fähigkeit, Lösungen über Partei- und ideologische Grenzen hinweg zu finden. Solche Begabungen sind in der Politik je länger je mehr nötig.
Cornelia Hasler
Präsidium Komitee, Kantonsrätin FDP
Hansjörg macht sich für die Unternehmen der Schweiz stark und steht den Bürgerinnen und Bürger nahe. Ich schätze ihn als ruhigen und besonnenen Politiker, der keinen Aufwand scheut, wenn er sich für eine Sache einsetzen will.
Roland Manser
Kantonsrat FDP, Unternehmer
Hansjörg Brunner setzt sich für Gewerbe und Industrie ein. Offen, klar, zielorientiert und über Parteigrenzen hinaus arbeitet und politisiert Hansjörg. Solche Politiker brauchen wir in Bern und deshalb unterstütze ich Hansjörg Brunner.
Irma Schatt
Unternehmerin / Leiterin Kinderjodelchörli Tannzapfenland, Urs Schatt Tiefbau GmbH
Hansjörg Brunner ist ein bodenständiger Mensch, der für die Schweizer Wirtschaft einsteht. Seine unkomplizierte offene Art bereichert Politik und Wirtschaft. Wir dürfen uns glücklich schätzen, ihn als Vertretung von uns Gewerblern in Bern zu haben.
Carlo Parolari
Rechtsanwalt
Hansjörg Brunner hat sich schon als Kantonsrat immer für ein starkes Thurgauer Gewerbe und eine liberale Wirtschaftspolitik eingesetzt. Er macht das erfolgreich auch in Bern. Deshalb unterstütze ich ihn.